07.01.09 Skiunfall Flutlicht Skilift Kirchberg

Zu einem spät abendlichen Einsatz wurde die Bergwacht Todtmoos am 07.01.09 gerufen. 
Um 21:33 Uhr wurde die Ortsgruppe Todtmoos über die Rettungsleitstelle Waldshut, zu einem Skiunfall am Skilift Kirchberg, alarmiert. Bereits um 21:45 Uhr erreichten 5 Bergretter mit dem Einsatzfahrzeug den Skilift Kirchberg. 3 begaben sich umgehend zur Bergstation, wo sich der Unfall zugetragen hatte.
Ein 9 jähriger Junge stürzte beim Abbügelungsvorgang und wurde mit dem Schlepplift über die Rampe gezogen. Dabei zog er sich eine Beckenprellung zu. Nach Erstversorgung mittels Vakuummatratze und Wärmeerhaltung transportierten ihn die Bergretter zur Talstation wo er um 22:05 Uhr an die Kollegen vom DRK St.Blasien übergeben wurde.
Einsatzende 22:20 Uhr.

=> Zurück zur Übersicht