30./31.01.10 Schlittenhunderennen Todtmoos

Bei heftigem Schneefall fand traditionell am letzten Januarwochenende, die Deutsche Meisterschaft der Schlittenhunde im Sprint und der Schwarzwaldpokal „Rothauscup“ auf dem Todtmoos-Trail im Ortsteil Schwarzenbach statt.
Annährend 8000 Besucher fanden trotz widriger Strassenverhältnisse den Weg nach Todtmoos, um dem Rennverlauf mit fast 200 Schlittengespannen und 1000 Hunden zu verfolgen.
Wie gewohnt übernahm die Bergwacht Todtmoos, neben dem DRK, mit einem Einsatzfahrzeug und zwei Motorschlitten den Rettungsdienst im Start- und Zielbereich, sowie auf dem Trail. Ebenfalls stellte die Bergwacht Todtmoos die Streckenposten zur Verfügung.

Für die eingesetzten acht Bergretter verlief dieses Wochenende ohne Zwischenfälle.

=> Zurück zur Übersicht