04.01.11 Verletzte Wintersportlerin Skilift Herrenschwand

Am obigen Tag stürzte gegen 11:20 Uhr eine 41-jährige Skifahrerin im unteren Teil des Skiliftes Herrenschwand und zog sich dabei eine Fraktur des linken Oberarmes zu.
Glücklicherweise befanden sich zu diesem Zeitpunkt vier, für die Skischule Todtmoos tätigen Bergretter vor Ort und konnten unmittelbar nach der Alarmierung durch das Liftpersonal, die Erstversorgung vornehmen. Nach der Erstversorgung am Hang wurde die verletzte Person mit dem Akia zur Talstation verbracht und konnte um 11:55 Uhr den Kollegen des DRK aus Schönau übergeben werden.

=> Zurück zur Übersicht