05.02.12 gestürzter Rentner

Um 13:43 Uhr wurde die Schnelleinsatzgruppe (SEG) der Ortsgruppe Todtmoos zu einem medizinischen Notfall alarmiert.
Ein sehbehinderter Rentner war in der Hauptstraße auf einer vereisten Fläche ausgerutscht und gestürzt. Unglücklicherweise kam seine Betreuerin ebenfalls zu Fall und stürzte auf den Mann.
Bereits nach wenigen Minuten erreichten fünf Bergretter den Verunfallten, der auf Grund der Aufregung eine Kreislaufschwäche erlitt. Nach medizinischer Erstversorgung und Wärmeerhaltungsmaßnahmen konnte der Verunfallte an den eingetroffenen RTW übergeben werden.

=> Zurück zur Übersicht