10.02.13 Wintersportunfall Skilift Herrenschwand

Um 10:53 Uhr wurde die Ortsgruppe Todtmoos zu einem Wintersportunfall am Skilift Herrenschwand alarmiert.
Eine 12-jährige Skifahrerin stürzte im unteren Pistenbereich und zog sich eine Kreuzbandverletzung im linken Knie zu. Als die diensthabende Bergwachtmannschaft um 11:00 Uhr an der Unfallstelle eintraf, war die junge Patientin bereits durch Angehörige zur Talstation verbracht worden. Auf Grund der starken Schmerzen wurde über die Rettungsleitstelle Waldshut, parallel zum RTW, ein Notarzt nachgefordert. Die vier Bergretter der Ortsgruppe Todtmoos übernahmen die Erstversorgung und konnten die Verunfallte um 11.30 Uhr an die eingetroffenen Rettungskräfte des DRK übergeben.
Um 11.40 Uhr war der Einsatz für die eingesetzten Bergretter beendet.

=> Zurück zur Übersicht