24.02.13 Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

 

An diesem Wochenende konnte wieder das traditionelle Schlittenhunderennen in Todtmoos durchgeführt werden. Nachdem der erste Termin im Januar aufgrund von Schneemangel abgesagt werden musste, fand das diesjährige Rennen am Ersatztermin eher im kleinen Rahmen statt.
Die Bergwacht Todtmoos übernahm wie gewohnt mit einem Einsatzfahrzeug und einem Ski-Doo den Rettungsdienst im Start- und Zielbereich, sowie auf dem Trail. Weiterhin stellt die Ortsgruppe Todtmoos die Streckenposten zur Verfügung.

Das Rennwochenende verlief für die sieben Bergretter ohne nennenswerte Zwischenfälle.

=> Zurück zur Übersicht