24.01.16 Wintersportunfall Skilift Herrenschwand

Um 13:10 Uhr wurde die diensthabende Mannschaft auf der Bergrettungswache Todtmoos vom Liftpersonal des Skiliftes Herrenschwand zu einem Unfall alarmiert.

10 Minuten nach der Alarmierung trafen vier Bergretter an der Talstation des Skiliftes ein. Ein 15-jähriges Mädchen war im mittleren Pistenbereich gestürzt und hatte sich eine Fraktur des rechten Handgelenks zugezogen. Die Bergretter übernahmen die Erstversorgung sowie den Abtransport und konnten die junge Skifahrerin um 13:45 Uhr an die Kollegen des eingetroffenen RTW übergeben. 

=> Zurück zur Übersicht