20.07.16 Schwerer Verkehrsunfall bei Präg

Die Bergretter der Bergwacht Todtnau wurden gestern Abend gegen 19:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L151 zwischen Präg und Hochkopf alarmiert.
Zwei Personen waren mit einem Motorrad verunglückt und ca. sieben Meter die Böschung hinuntergestürzt. Bei dem Sturz wurden beide Personen schwer verletzt.
Die Beifahrerin, eine ca. 30-jährige Frau, wurde von den Bergrettern mit der Gebirgstrage unter Seilsicherung aus dem Gelände geborgen und an den Rettungshelikopter der REGA übergeben.
Der ca. 50-jährige Fahrer des Motorrads erlag trotz Reanimationsmaßnahmen noch vor Ort seinen Verletzungen und wurde durch die Bergwacht geborgen.

Neben der Bergwacht Todtnau und der REGA waren die Bergwachten Todtmoos und Bernau sowie die Polizei, der straßengebundene DRK-Rettungsdienst und zwei Notärzte aus St. Blasien und Todtnau im Einsatz.

Einen Bericht von Kamera24.tv finden Sie hier:
http://www.kamera24.tv/video/schrecklicher-motorrad-unfall-bei-prag

Foto: David Hierholzer / Bergwacht Schwarzwald

=> Zurück zur Übersicht