29.08.16 Unterstützung der Höhenrettungsgruppe Feuerwehr Waldshut-Tiengen

Am Montag den 29.08.2016 unterstützten die Ortsgruppen Todtmoos und Höchenschwand die Höhenrettungsgruppe aus Waldshut bei einem ungewöhnlichen Einsatz. 
Bei diesem Einsatz musste ausnahmsweise keine Person aus ihrer misslichen Lage befreit, sondern eine Person nach ihrem Krankenhausaufenthalt sicher in Ihre Wohnung im ersten Obergeschoss zurückgebracht werden. 
Da der Weg durch das enge Treppenhaus mit der Trage nicht möglich war, musste die Patientin mithilfe der Drehleiter durch das Schlafzimmerfenster gehoben werden. 
Bei diesem Einsatz zeigte sich wieder einmal wie wichtig die Zusammenarbeit der verschiedenen Rettungsorganisationen ist.

=> Zurück zur Übersicht